AoE 2: Koreaner sind besser

von Jan Tomaszewski,
09.11.2001 15:27 Uhr

Im ersten Age of Empires 2: The Conquerors-Turnier konnte sich der Südkoreaner Byung Kang gegen die internationale Konkurrenz durchsetzten. Mit stolzgeschwellter Brust, 50.000 Dollar mehr auf dem Konto und einem original Age of Empires 2-Schwert geht es nun wieder in Richtung Heimat. Der Deutsche Thomas Gross schied im Viertelfinale gegen den Gewinner des Turniers aus.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.