AOL 9.0 - Software wird mit Badware verglichen

von Florian Holzbauer,
29.08.2006 17:05 Uhr

Die Website StopBadware.org hat AOLs aktuelle Internet-Software AOL 9.0 als sogenannte Badware kategorisiert. Einige Funktionen oder nicht funktionierende Bestandteile sollen dafür ausschlaggebend sein. Darunter auch die Art und Weise wie der Internet Explorer sowie der Taskbar angepasst wird. Auch sollen einige Programmteile installiert werden, die später nicht wieder deinstalliert werden können. Das schlimmste aber sei, dass die Dokumentation nicht konkret angeben würde, welche Aufgabe jeder einzelne Programmteil erfüllt.

AOL gab daraufhin zwar zu, dass die Uninstall-Routine einige Fehler beinhalten würde und man bereits dabei wäre, diese zu verbessern; AOL 9.0 deshalb aber als Badware zu bezeichnen sei aber "absolut lächerlich". Den gesamten Bericht von StopBadware.org können Sie auf der Website nachlesen.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen