Apacer - Hybrid-Solid-State-Laufwerke

Der Speicherhersteller Apacer hat auf der Computex eine 96 GB große Solid-State-Disk präsentiert. Ungewöhnlich bei dem "Combo ATA Flash Drive" genannten Laufwerk ist die Verwendung von 32 GB schnellem Single-Level-Cell-Flash in Kombination mit 64 GB langsameren, aber günstigen Multi-Level-Cell-Speicher.

von Georg Wieselsberger,
07.06.2008 10:19 Uhr

Der Speicherhersteller Apacer hat auf der Computex eine 96 GB große Solid-State-Disk präsentiert. Ungewöhnlich bei dem "Combo ATA Flash Drive" genannten Laufwerk ist die Verwendung von 32 GB schnellem Single-Level-Cell-Flash in Kombination mit 64 GB langsameren, aber günstigen Multi-Level-Cell-Speicher. Apacer erreicht so nach eigenen Angaben Lesegeschwindigkeiten von 35 MB/sec im SLC-Teil und 22 MB/sec im MLC-Bereich. Die Schreibgeschwindigkeiten liegen bei 25 bzw. 13 MB/sec. Inzwischen gibt es von anderen Herstellern allerdings selbst mit reiner MLC-Bestückung schnellere SSDs. (Bildquelle: Matbe.com)


Kommentare(5)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.