APB: Reloaded - Details zu Closed- und Open-Beta-Inhalten

GamersFirst spricht im aktuellen Entwickler-Blog über einige der Neuerungen in der Closed Beta und über neue Inhalte, die das überarbeitete All Points Bulletin in der Open Beta bekommt.

von Christian Fritz Schneider,
01.02.2011 11:35 Uhr

Wie bereits berichtet , startet demnächst die geschlossene Beta zum Action-MMO All Points Bulletin, das bald als Free2Play-Version und unter dem Titel APB: Reloaded erneut sein Glück versuchen soll. Das Entwickler-Team äußert sich jetzt in einem aktuellen und sehr ausführlichen Blog-Beitrag zu den Inhalten der geschlossenen Beta und gibt einen Ausblick darauf, was Spieler in der später stattfindenden offenen Beta erwartet.

Während in der Closed Beta unter anderem die neue Waffenbalance inklusive Rückstoß-Effekt, die Anti-Cheat-Unterstützung und das neue Aufstiegssystem getestet wird, lassen neue Inhalte zunächst auf sich warten. Erst in der Open Beta wollen die Entwickler dann das neue Asylum-Stadtgebiet und den komplett neuen Spielmodus »Turf Wars« (Revierkampf) zugänglich machen. Mit den Erweiterungen hoffen die Macher der neuen APB-Auflage genug Anreiz bieten zu können, um das Spiel im zweiten Anlauf zum Erfolg zu bringen.

Erste Screenshots aus der aktuellen Version von APB: Reloaded haben wir in einer neuen Bilder-Galerie zusammengefasst.

All Points Bulletin: Reloaded - Screenshots ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen