Apple - Mondpreise für DDR2-Speicher

Apple scheint für normalen DDR2 -Speicher unglaubliche Preise zu verlangen. So sind im US-amerkanischen Online-Shop von Apple 512 MB DDR2-533 immerhin 100 Dollar teuer, 1 GB kostet 200 Dollar und 2 GB tatsächlich 1.200 US-Dollar. Das sind 823 Euro.

von Georg Wieselsberger,
12.11.2007 15:00 Uhr

Apple scheint für normalen DDR2-Speicher zum Aufrüsten von Apple-Rechnern unglaubliche Preise zu verlangen. So sind im US-amerkanischen Online-Shop von Apple 512 MB DDR2-533 immerhin 100 Dollar teuer, 1 GB kostet 200 Dollar und 2 GB tatsächlich 1.200 US-Dollar. Das sind 823 Euro.

Um einen Fehler scheint es sich dabei nicht zu handeln, wenn man die Preise im britischen oder deutschen Apple-Store vergleicht. Immerhin erhält man in Deutschland für 1.270 Euro schon 4 GB DDR2-533, mit ECC kosten die 4 GB dann allerdings 2.750 Euro.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.