Apple - Fertige Klingeltöne auf iTunes

Klingeltöne sind ein lukratives Geschäft, denn oft zahlen Kunden für ein Stückchen Lied als Klingelzeichen mehr als für das komplette Werk. Nun will auch Apple in iTunes fertig geschnittene Klingeltöne anbieten.

von Georg Wieselsberger,
03.09.2009 13:15 Uhr

Bisher bietet Apple über iTunes nur Klingeltöne an, die man sich selbst zurechtschneiden muss. Wie cnet meldet, will Apple auf der am 9. September stattfindenden Veranstaltung mit dem Motto »It's only Rock & Roll, but we like it« damit beginnen, fertige Klingeltöne anzubieten. Diese sollen auf dem iPhone und anderen Handys verwendet werden können.

Wie cnet schreibt, geben Kunden in den USA durchaus drei Dollar für einen Klingelton aus, der ein paar Sekunden eines Liedes bietet, während der komplette Song für 79 Cent bis 1,29 Dollar zu haben ist. Dies dürfte vermutlich auch Apple aufgefallen sein. Die Klingeltöne sollen aber deutlich weniger als drei Dollar kosten.

Täglich aktuelle Hardware-News? Jetzt Newsletter bestellen!


Kommentare(5)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.