Apple - Veranstaltung am 22. Oktober angekündigt

Wie in vielen Gerüchten vermutet, hat Apple für den 22. Oktober 2013 eine Veranstaltung angekündigt.

von Georg Wieselsberger,
16.10.2013 10:29 Uhr

Apple lädt zu einer Veranstaltung nach San Francisco am 22. Oktober ein.Apple lädt zu einer Veranstaltung nach San Francisco am 22. Oktober ein.

Die Veranstaltung findet in San Francisco statt und steht unter dem Motto »We still have a lot to cover«, was in etwa bedeutet »Wir haben noch über viel zu sprechen«. Erwartet wird unter anderem die Veröffentlichung des neuen Mac OS X 10.9 »Mavericks« und neuer iPads.

Sowohl das iPad als auch das iPad Mini sollen laut Spekulationen größere Upgrades erhalten. Für das iPad 5 sind beispielsweise der TouchID-Sensor des iPhone 5S und eventuell auch dessen Prozessor A7X im Gespräch, während das neuen iPad Mini vermutlich ein schnelleres Innenleben, aber keinen höher aufgelösten Bildschirm erhalten wird. Auch der neue Mac Pro könnte eine Rolle spielen.

Was Apple wirklich plant, wird sich in knapp einer Woche zeigen. Anhand des Mottos könnte man auch vermuten, dass Apple die bunten Cover des iPhone 5C auf seine iPad-Serie ausweitet. Der Höhepunkt der Veranstaltung dürfte das allerdings wohl kaum sein.

Apple - Die wichtigste Apple-Hardware ansehen


Kommentare(34)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.