Apple - Giftige Mac Pro-Rechner?

Wie die französische Zeitung Liberation meldet, hat sich ein französischer Molekular-Biologe an Greenpeace gewendet, da angeblich diverse Apple Mac Pro-Rechner seltsame Gerüche von sich geben.

von Georg Wieselsberger,
02.10.2008 11:00 Uhr

Wie die französische Zeitung Liberation meldet, hat sich ein französischer Molekular-Biologe an Greenpeace gewendet, da diverse Apple Mac Pro-Rechner seltsame Gerüche von sich geben. Greenpeace hat daraufhin ein Analyse-Institut und dann auch offizielle Stellen eingeschaltet. Der von den Rechner abgegebene Geruch soll zum Teil aus Benzol bestehen, einer Substanz die unter anderem im Verdacht steht, Leukämie auslösen zu können. In Mac-Foren reden betroffene User davon, dass die Rechner "zum Himmel" stinken. Teilweise sei der Geruch so schlimm, dass man das Zimmer verlassen müsse. Laut Gerüchten wurden die problematischen Rechner in China hergestellt.

Täglich informiert sein? Jetzt Newsletter bestellen!


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen