Apple iPad - LG bestätigt Version mit Retina-Display

Die Gerüchte über ein iPad mit höherer Bildschirmauflösung könnten tatsächlich der Wahrheit entsprechen.

von Georg Wieselsberger,
23.07.2011 15:25 Uhr

Wie 9to5Mac unter Bezug auf die Korean Times meldet, hat der CEO von LG Display die Existenz von iPads mit Retina-Display in einem Nebensatz bestätigt. CEO Kwon Young-Soo antwortete auf eine Frage nach mobilen Geräten und OLED-Displays, dass LG die OLED-Technik nur für große TV-Bildschirme verwendet.

Es gäbe aber mehr Smartphone-Hersteller, die das von LG hergestellte Retina-Display einsetzen, das bereits in iPhones und iPads verwendet werde. Bisher hat Apple aber noch kein iPad vorgestellt, das eine höhere Auflösung als 1.024 x 788 bietet.

Gerüchte sprechen jedoch schon länger von einem iPad 2 HD oder auch von einem iPad 3 mit der vierfachen Auflösung von 2.048 x 1.536 Pixeln. Laut der Korean Times soll Apple bereits entsprechende Displays von Samsung und LG testen.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...