Apple iPhone 5 - »Let’s talk iPhone«-Event am 4. Oktober offiziell bestätigt

Am 4. Oktober wird Apple im eigenen Hauptquartier in Cupertino, Kalifornien, eine Veranstaltung abhalten und dabei das neue iPhone vorstellen.

von Georg Wieselsberger,
28.09.2011 06:38 Uhr

Der Event trägt den Titel »Let’s talk iPhone« und lässt zumindest keinen Zweifel daran, dass das iPhone das Thema der Veranstaltung am 4. Oktober sein wird.

Laut Gerüchten hat sich Apple beim Titel wieder eine absichtliche Zweideutigkeit einfallen lassen, denn auf der Veranstaltung wird demnach nicht nur über das iPhone 5 geredet, sondern vermutlich auch mit dem Gerät. Angeblich soll sich das neue iPhone nahezu komplett über Sprachsteuerung bedienen lassen. Diese Funktion namens »Assistant« soll nicht nur das neue Betriebssystem iOS 5 selbst kontrollieren können, sondern auch diverse Applikationen. Sogar das Versenden von SMS-Nachrichten soll auf diese Weise möglich sein.

Zur Hardware des neuen iPhones gibt es nur die bekannten Spekulationen, die von einer 8-Megapixel-Kamera und dem Dualcore-Prozessor des iPad 2 ausgehen. Der Arbeitsspeicher soll allerdings 1 GByte groß sein und das Smartphone zusammen mit dem A5-Prozessor deutlich beschleunigen.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen