Apple iPhone 6 - Tote US-Komikern lobt Smartphone auf Facebook & Instagram

Eine vor zwei Wochen verstorbene US-Komikern hat auf sozialen Medien das neue iPhone 6 gelobt.

von Georg Wieselsberger,
20.09.2014 07:15 Uhr

Werbung für das iPhobe 6 auf dem Account der verstorbenen Joan Rivers. (Bildquelle: Instagram)Werbung für das iPhobe 6 auf dem Account der verstorbenen Joan Rivers. (Bildquelle: Instagram)

Aussagen von Prominenten zu neuen Produkten sind für viele Fans durchaus ein interessanter Hinweis, vor allem, wenn der Eindruck entsteht, es handle sich nicht um bezahlte Werbung, sondern um eine private Meinung. Ein Versehen eines Marketingteams hat nun aber ein Licht darauf geworfen, dass man auch vermeintlich privaten Meinungen von Prominenten zu Produkten nicht unbedingt glauben sollte. Die Komikern Joan Rivers, bekannt und gefürchtet für ihre klaren Aussagen zu US-Tabuthemen, verstarb bereits am 4. September 2014 im Alter von 81 Jahren. Trotzdem tauchten gestern sowohl auf Facebook als auch auf Instragram Aussagen auf dem Account von Joan Rivers auf.

Darin heißt es neben einem Foto einer älteren iPhone-Verpackung: »Dieses starke Ding wird durch ein iPhone 6 ersetzt (nicht das dicke). Ich habe das hier 2010 bekommen und nach vier Jahren ist meine einzige Beschwerde, dass Apps nun für größere Bildschirme entwickelt werden und Akku müde wird. Ich hatte nie ein Case dafür. weil es ohne am schönsten war. Großartige Leistung im Design. Großartiges Produkt«. Nachdem Rivers allerdings kaum diese Meldung eingestellt haben konnte, dürfte es sich um eine vorab mit Apple ausgehandelte und nicht als solche gekennzeichnete Werbung handeln.

Im Internet gibt es dazu natürlich viele spöttische Kommentare, die Joan Rivers zu Lebzeiten vermutlich sogar zum Teil gefallen hätten. Auf Twitter gab es beispielsweise laut Business Insider Meldungen wie »Joan Rivers redet über das iPhone 6... vielleicht ist die Cloud mehr als wir denken«, »Wenn das iPhone 6 gut genug für Joan Rivers im Jenseits ist, ist es gut genug für mich« oder »Die verstorbene Joan Rivers bewirbt das iPhone 6 aus dem Grab. Steve Jobs stand für einen Kommentar nicht zur Verfügung«. Inzwischen wurden die Posts auf Facebook und Instagram wieder gelöscht.

Apple iPhone 6 (Plus) - Bilder ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen