Apple - iPhone wird langsam greifbar

von Florian Holzbauer,
04.12.2006 16:44 Uhr

Es steht mittlerweile ausser Zweifel, dass Apple ein iPhone - Mobiltelefon + MP3-Player - veröffentlichen wird. Nun werden immer mehr Details zu den beiden Varianten, die erscheinen sollen, bekannt.

So soll das iPhone stets unabhängig von etwaigen Netzbetreibern bleiben. Daneben wird es "small as sh*t" sein, wie der Inquirer schreibt; ziemlich klein also. Variante eins wird mit vier Gigabyte Speicher ausgerüstet sein und rund 250 US-Dollar kosten; der große Bruder mit acht GByte kommt wohl für 450 US-Dollar in den Laden. Interessant: Jedes iPhone soll zwei Akkus besitzen: einen für den Telefonbetrieb und den anderen für den MP3-Player. So wird es möglich sein, auch nach intensivem Audio-Genuß noch zu telefonieren, ohne dass die Batterie leer ist.

Bereits im Januar soll es soweit sein. Dann könnte Apple bereits die Entwicklung vorstellen. Ob sie dann jedoch schon auf den Markt kommen wird, bleibt abzuwarten.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...