Apple iPhone X - Starke Beschädigungen schon beim ersten Sturz

Wie es inzwischen bei neuen Smartphones üblich ist, wurde auch das iPhone X inzwischen einige Falltests unterzogen. Dabei traten sofort schwere Schäden auf.

von Georg Wieselsberger,
08.11.2017 12:13 Uhr

Das Apple iPhone X sollte ungeschützt nicht auf harte Oberflächen fallen.Das Apple iPhone X sollte ungeschützt nicht auf harte Oberflächen fallen.

Gerade bei besonders teuren Smartphones von Apple ist es in den letzten Jahren Mode geworden, die Geräte allen möglichen Tests auszusetzen, um eventuelle Schwachpunkte zu finden. Dann können Käufer ihr Gerät gezielt schützen oder gegebenenfalls vorsichtiger behandeln.

In diesem Jahr setzt Apple bei dem neuen iPhone X auf Glas auch auf der Rückseite und einen Stahlrahmen. Viel Glas ist bislang kein Zeichen für ein sonderlich robustes Gerät, was Stürze betrifft, und das iPhone X bestätigt das.

Zerbrochenes Glas beim ersten Sturz

In einem Test von CNET überstand das iPhone X zwar Kratztests mit einem Schlüssel ganz gut, war allerdings gegenüber Keramik und Sandpapier erwartungsgemäß etwas empfindlicher. Größere Schäden traten hier nicht auf.

Doch bei zwei Falltests aus 90 Zentimetern Höhe, die die Höhe einer Hosentasche simulieren sollen, wurde die Achillesferse des neuen Apple-Smartphones sehr deutlich: Beim Auftreffen auf den Asphaltboden eines Bürgersteigs wurde die Rückseite an mehreren Stellen stark beschädigt, vor allem ein einer Ecke wurde ein großer Riss sichtbar.

Ein zweiter Falltest direkt auf den Bildschirm sorgte für tiefe Risse im Bildschirm, von dem sich nun auch kleinere Splitter lösten.

Die Elektronik überlebte die Tests

Das iPhone X funktionierte nach dem Sturz zwar noch, ist in diesem Zustand aber natürlich nicht mehr gut verwendbar. Die alltägliche Abnutzung und kleinere Kontakte mit anderen Gegenständen scheint das Smartphone laut CNET dagegen gut zu überstehen. Aber schon ein Sturz reichte aus, um das Glas und sogar den Stahlrahmen zu beschädigen.

Apple weist darauf hin, dass das Smartphone umfangreich getestet wurde, aber natürlich nicht unzerstörbar ist. Man rate dazu, das iPhone X mit einem zusätzlichen Case zu schützen, falls sich ein Käufer Sorgen um Fallschäden mache.


Kommentare(88)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.