Apple mit Rekord-Quartal - Bei Gewinn und Umsatz

Apple hat im ersten fiskalischen Quartal 2009 einen Umsatz von 10,17 Milliarden US-Dollar erzielt und damit einen Netto-Gewinn von 1,61 Milliarden Dollar erwirtschaftet.

von Georg Wieselsberger,
22.01.2009 14:11 Uhr

Apple hat im ersten fiskalischen Quartal 2009 einen Umsatz von 10,17 Milliarden US-Dollar erzielt und damit einen Netto-Gewinn von 1,61 Milliarden Dollar erwirtschaftet. Damit hat Apple trotz der Wirtschaftskrise bei Umsatz und Gewinn die besten Quartals-Ergebnisse der Firmengeschichte erreicht. Es wurden 2.524.000 Mac-Rechner, 22.727.000 iPods und 4.363.000 iPhones verkauft, dies stellt eine Steigerung in allen Bereichen dar. Für das neue Quartal erwartet Apple aber einen niedrigeren Umsatz von 7,6 bis 8 Milliarden US-Dollar.

Täglich aktuelle Hardware-News? Jetzt Newsletter bestellen!


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen