Apple - Neues MacBook für 800 US-Dollar?

Wie The Inquisitr (kein Tippfehler) meldet, gibt es recht zuverlässige Gerüchte, nach denen Apple morgen auch ein MacBook vorstellen wird, das nur 800 Dollar kosten soll.

von Georg Wieselsberger,
13.10.2008 10:00 Uhr

Wie The Inquisitr (kein Tippfehler) meldet, gibt es recht zuverlässige Gerüchte, nach denen Apple morgen auch ein MacBook vorstellen wird, das nur 800 Dollar kosten soll. So habe Apple an manche Händler bereits Preislisten verschickt, auf denen das Gerät auftaucht. Die Quelle dieser Informationen sei in der Vergangenheit stets zuverlässig gewesen. Bisher hat Apple noch kein MacBook für unter 1.000 Dollar verkauft. Falls die Gerüchte stimmen, dürfte die neue Preispolitik von Apple bei anderen Notebook-Anbietern keine Freude auslösen - bei Apple-Kunden und Interessenten allerdings durchaus.

Täglich informiert sein? Jetzt Newsletter bestellen!


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen