Apple-Patent auf Pizza-Schachtel - Rund und mit Lüftungsschlitzen

Apple lässt sich auch jenseits von Technik immer wieder Ideen patentieren, die zum Teil wie bei einer Papiertüte für einigen Spott sorgen. Apple hat aber auch ein Patent auf eine Pizza-Schachtel.

von Georg Wieselsberger,
18.05.2017 13:37 Uhr

Apple hat einen Antrag auf ein Patent für diese Pizza-Schachtel gestellt. (Quelle: Google Patents)Apple hat einen Antrag auf ein Patent für diese Pizza-Schachtel gestellt. (Quelle: Google Patents)

Die britische Zeitung The Guardian hat ein etwas älteres Patent von Apple entdeckt, das wieder einmal zeigt, dass das Unternehmen teilweise auch Verbesserungen bei Dingen anstrebt, über die sich sonst kaum jemand Gedanken macht. Vor einiger Zeit sorgte ein Patent für eine Papiertüte für viel Spott im Web und in Late-Night-Shows, doch Apple hat sich schon im Jahr 2010 um etwas viel Wichtigeres gekümmert: um Pizza-Schachteln. Der Patentantrag von Apple wurde im Jahr 2012 veröffentlicht und stammt von Francesco Longoni, der für die Lebensmittel-Dienste im Unternehmen zuständig ist.

Rund und mit Belüftung

Beschrieben wird ein runder Behälter, der stabil genug für verschiedene Einsatzzwecke und außerdem auch umweltfreundlich ist. Die Löcher an der Oberseite sollten dabei helfen, Feuchtigkeit entweichen zu lassen, damit die Pizza während des Transports nicht durch Dampf zu weich wird. Das Unterteil der runden Pizzaschachtel weist Ringe auf, die für ein Luftpolster zwischen der Pizza und dem Boden des Behälters sorgen sollen. Auch das soll laut der Patentbeschreibung verhindern, dass die Pizza durch Dampf zu weich wird.

Ein Verschluss und stabile Seiten sollen einen sicheren Transport der Pizza ermöglichen. Außerdem ist die Form des Behälters an der Ober- und Unterseite so angelegt, dass sich mehrere der Schachteln leicht stapeln lassen.

Pizza könnte direkt in der Schachtel gebacken werden

Apple schlägt auch vor, den Behälter aus hitzeresistentem Material herstellen zu lassen. Dann könnte die Pizza direkt im Behälter belegt, die Schachtel geschlossen und dann im Ofen gebacken werden. Dass die runde Pizzaschachtel bei Apple tatsächlich im Einsatz ist, zeigt ein Tweet mit einem Foto. Zum Tod von Steve Jobs hatten die Angestellten im Nahrungsbereich bei Apple eine der Boxen unterschrieben und zu den vielen Blumen der Trauernden gelegt.

Quelle: The Guardian, Google Patents


Kommentare(23)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.