Apple verliert leicht Marktanteile - Windows gewinnt etwas dazu

Die Anteile der Betriebssysteme im Internet haben sich im Februar nur wenig verändert.

von Georg Wieselsberger,
03.03.2009 14:39 Uhr

Net Applications hat neue Statistiken für Februar 2009 über die genutzten Betriebssysteme beim Aufruf von Webseiten online gestellt. Windows ist nach wie vor mit großem Abstand auf Platz eins und kann 89,37 Prozent für sich verzeichnen, eine kleine Steigerung verglichen mit den 88,28 Prozent im Januar. Apple erreicht 9,71 Prozent für Mac OS X, etwas weniger als die 9,93 Prozent im Vormonat. Linux bleibt mit 0,89 Prozent weiterhin abgeschlagen, gewinnt aber wie immer monatlich 0,01 oder 0,02 Prozent hinzu.

Täglich aktuelle Hardware-News? Jetzt Newsletter bestellen!


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen