Apple - Zwangswerbung im Betriebssystem

Apple hat ein Patent mit dem Titel »Werbung im Betriebssystem« eingereicht, das einige Ideen enthält, die bei Nutzern kaum viel Begeisterung auslösen dürften.

von Georg Wieselsberger,
27.10.2009 15:43 Uhr

Apple beschreibt, wie ein Betriebssystem dem Nutzer auf verschiedene Art und Weise Werbung präsentieren kann. Damit die Nutzer dieses »Feature« des Betriebssystems und damit auch die Werbung nicht ignorieren, sieht das Patent laut IPWatchdog Zwangsmaßnahmen vor.

Das Betriebssystem stellt schlicht eine oder mehrere Funktionen so lange ein, bis der Nutzer der Werbung seine Aufmerksamkeit schenkt und auf bestimmte Weise darauf reagiert. Die Werbung kann dabei durchaus auch ein Vollbild-Video sein.

Ein Betriebssystem, das Anwender so zwingt, seine bisherige Tätigkeit am Computer einzustellen, um sich Werbung anzusehen, dürfte sich kaum besonderer Beliebtheit erfreuen.

Täglich aktuelle Hardware-News? Jetzt Newsletter bestellen!


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen