Apple G5: »Schnellster PC der Welt«

von Jan Tomaszewski,
24.06.2003 13:23 Uhr

Mit dem G5 stellt Apple den nach eigenen Angaben »schnellsten Personal Computer der Welt« vor. Das Herzstück bildet die 64-Bit-CPU PowerPC 970 von IBM, die Taktraten von bis zu 2 GHz erreicht -- Dualbetrieb ist ebenso möglich. Wie unser Schwestermagazin Macwelt.de weiter berichtet, verfügt der G5 über einen 1 GHz-Frontside-Bus und kann max. 8 GByte an RAM ansprechen. Zudem sorgen AGP 8x und PCI-X für höhere Datendurchsatzraten. Eine kurze Beschreibung lesen Sie bei Apple.de, die umfangreiche Dokumentation gibt es beim US-Pendant.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.