Apple iPad Mini & iPad 4 - In drei Tagen drei Millionen Mal verkauft

Die neuen iPads wurden laut Apple in den ersten drei Tagen bereits drei Millionen Mal verkauft und stellen damit einen neuen Rekord auf.

von Georg Wieselsberger,
06.11.2012 14:40 Uhr

Erst im März hatte das damals » neue iPad « der dritten Generation mit 1,5 Millionen verkauften Exemplaren einen neuen Verkaufsrekord für ein Wochenende aufgestellt, der nun durch das iPad Mini und das iPad 4 zusammen klar übertroffen wurde.

Das kleinere Tablet und die neue Version des großen iPads wurden am ersten Wochenende in drei Tagen drei Millionen Mal verkauft und damit die Lagerbestände des iPad Mini bei Apple fast komplett aufgebraucht. CEO Tim Cook versprach aber, dass man »hart arbeiten werde, um schnell mehr Geräte herzustellen, damit die überwältigende Nachfrage« nach dem iPad Mini befriedigt werden könne.

Wie hoch die Lagerbestände waren und wie sich die Verkaufszahlen genau auf das iPad Mini und das iPad 4 verteilen, verrät Apple allerdings nicht, so dass nicht einzuschätzen ist, ob das iPad 4 beispielsweise besser oder schlechter ankommt als der Vorgänger.

Apple iPad Mini - Bilder ansehen


Kommentare(41)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.