Apple iPhone 5C - CEO Tim Cook: »Wir sind nicht im Ramsch-Geschäft«

Apple-CEO Tim Cook hat in einem Interview betont, dass sich das Unternehmen nicht für Kunden interessiert, die »Ramsch« wollen.

von Georg Wieselsberger,
20.09.2013 10:08 Uhr

Das Apple iPhone 5C war laut Tim Cook nie als Billig-Produkt geplant.Das Apple iPhone 5C war laut Tim Cook nie als Billig-Produkt geplant.

»Es gibt immer einen großen Ramsch-Bereich des Marktes. Wir sind nicht im Ramsch-Geschäft«, so Tim Cook gegenüber Bloomberg. Um Kunden, die Produkte wollen, die viel für sie tun, würde er aber »wie verrückt« konkurrieren. Aber beide Bereiche seien groß genug, dass Apple gute Geschäfte mache. Das iPhone 5C sei nie als Billig-iPhone geplant gewesen.

»Unser Hauptziel war es, ein großartiges Telefon und eine großartige Erfahrung anzubieten und wir haben einen Weg gefunden, das mit geringeren Kosten zu erreichen.« Android-Smartphones werden laut Ansicht von Cook gar nicht genutzt, sondern verschwinden in Schubladen. »Hat ein Teil des Marktes eine Bedeutung, wenn er gar nicht benutzt wird? Für uns ist es wichtig, dass die Leute unsere Produkte verwenden. Wir wollen das Leben der Leute wirklich bereichern und man kann ihr Leben nicht bereichern, wenn das Produkt in einer Schublade liegt«, erklärt Cook.

Außerdem sei Android nicht ein einziger Konkurrent, sondern sei fragmentiert und werde noch in Versionen verwendet, die bis zu drei Jahre alt seien. »Das wäre, als würde ich in meiner Tasche iOS 3 haben. Das kann ich mir nicht einmal vorstellen.« Der Kauf von Nokia durch Microsoft zeige außerdem, dass man immer weiter Innovationen auf den Markt bringen oder »sterben« müsse. »Jeder versucht, die Strategie von Apple zu übernehmen. Wir brauchen zwar keine Bestätigung unserer Strategie von außen, aber ich denke, das deutet darauf hin, das man auf gewisse Weise viel von unserer Strategie kopiert und den Leuten bewusst ist, wie wichtig sie ist«, so der Apple-Chef.

Apple iPhone 5C - Bilder ansehen


Kommentare(56)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.