Apple Safari 5 - Browser mit komfortabler Lese-Ansicht

Apple hat seinen Safari-Browser auf die Version 5 aktualisiert. Wichtigste Neuerung ist einen komfortable Leseansicht, die Werbung und andere Seitenelemente ausblendet.

von Daniel Visarius,
08.06.2010 11:47 Uhr

Außer dem iPhone 4 hat Apple auf seiner Entwicklerkonferenz WWDC auch eine neue Version seines Safari-Browser vorgestellt, die mittlerweile zum Download bereit steht. Safari 5 soll zumindest auf den firmeneigenen Mac-Rechnern Internet-Seiten mit JavaScript um bis zu 30 Prozent schneller aufbauen. Die HTML5-Unterstützung wurde unter anderem um die Videowiedergabe erweitert (HTML5 wird zunehmend von mehr Browsern unterstützt und könnte Adobes Flash langfristig ersetzen).

Wichtigeste Neuerung von Safari 5 ist jedoch ein spezieller Lesemodus: Wenn der Browser einen beliebigen Artikel im Internet hinreichend gut versteht, lässt sich über eine »Reader«-Schaltfläche in der Adressleiste eine Art Druckansicht aufrufen, die nur den Text sowie dazugehörige Bildern enthält, Werbung und sonstige Seitenelemente aber ausblendet.

Safari 5 steht kostenlos für Mac OS X und Windows zum Download bereit. Zwar spricht die deutsche Seite immer noch nur vom Safari 4, um den entsprechenden Download gelangen Sie aber direkt zum Safari-5-Paket. Die detaillierte Liste der Änderungen finden Sie bei Apple.


Kommentare(7)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.