Apple sichert sich Multi-Touch-Patent - Durch US-amerikanisches Patent and Trademark Office gewährt

Das Patent 7.479.949, das Apple am 11. April 2008 eingereicht hatte, wurde durch das Patent and Trademark Office der USA am 20. Januar gewährt.

von Georg Wieselsberger,
28.01.2009 13:00 Uhr

Das Patent 7.479.949, das Apple am 11. April 2008 eingereicht hatte, wurde durch das Patent and Trademark Office der USA am 20. Januar gewährt. Dieses Patent betrifft die Steuerung eines computergesteuerten Gerätes durch einen oder mehrere Finger auf einem Touchscreen. Als Erfinder wird unter anderem auch Steve Jobs genannt. Die Gewährung des Patentes erfolgt nur einen Tag bevor der Chief Operating Officer und aktuell auch das Tagesgeschäft von Apple führende Tim Cook in einer Telefonkonferenz ankündigte, dass Apple sein geistiges Eigentum verteidigen werde. Auch den Begriff "Multi-Touch" will sich Apple sichern, ein entsprechender Antrag ist gestellt, doch eine Entscheidung darüber steht noch aus. Sollte sich Apple auch diesen Begriff sichern, müssten sich Konkurrenten eine neue Beschreibung einfallen lassen, sofern sie überhaupt Geräte anbieten mit "Multi-Touch"-Technik anbieten dürfen.

Täglich aktuelle Hardware-News? Jetzt Newsletter bestellen!


Kommentare(14)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.