Apple TV - Neue Generation soll Gamer ansprechen

Bei seinem neuen Apple TV, dessen Vorstellung für Mittwoch den 09. September erwartet wird, will soll Apple Medienberichten zufolge verstärkt auf Spiele setzen.

von Dennis Ziesecke,
08.09.2015 13:50 Uhr

Apple TV, hier eine ältere Version, soll laut NY Times auch Gamer ansprechen.Apple TV, hier eine ältere Version, soll laut NY Times auch Gamer ansprechen.

Die Öffentlichkeit wird am 09. September wohl eher wegen der erwarteten Vorstellung eines neuen iPhones sowie neuen iPads zum Bill Graham Civic Auditorium in San Francisco schauen. Doch auch ein neues Apple TV ist offenbar für das Apple-Event geplant.

Die New York Times will dazu einige Dinge herausgefunden haben: Der iOS-Medienplayer soll verstärkt Spieler ansprechen und einen direkten Zugang zur Gamingsektion im Appstore enthalten. Neben einer verbesserten Grafikleistung soll auch der Umgang mit Controllern optimiert werden. Die New York Times spricht gar von einem neuen Mitstreiter auf dem Konsolenmarkt.

Da Apple selbst sich zu kommenden Produkten traditionell nicht äußert, wird es erst am Mittwoch Gewissheit geben. Eine Konkurrenz zu Playstation und Xbox dürfte Apple TV aber trotz des geringen Preises von (erwarteten) 150 US-Dollar auch mit gegenüber dem Vorgänger gesteigerter Rechenleistung nicht darstellen.

Quelle: New York Times


Kommentare(14)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.