Apple unterstützt Mini-DisplayPort - Kostenlose Lizenzen für Interessenten

Die neuen Apple-Laptops besitzen den von Apple entwickelten Mini-DisplayPort für den Anschluss an externe Monitore.

von Georg Wieselsberger,
03.12.2008 10:11 Uhr

Die neuen Apple-Laptops besitzen den von Apple entwickelten Mini-DisplayPort für den Anschluss an externe Monitore. Bisher unterstützen nur die aktuellsten MacBooks und ein 24-Zoll-LCD von Apple diese verkleinerte Version des VESA-Standards DisplayPort. Apple möchte dies ändern und bietet daher anderen Firmen die Spezifikationen des Anschlusses und die Nutzungslizenz kostenlos an. Eine von Apple unterschriebene Lizenz ist aber dennoch notwendig.

Täglich aktuelle Hardware-News? Jetzt Newsletter bestellen!


Kommentare(6)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.