Arcania - Gothic 4 - Rollenspiel erhält neuen Namen

Der Publisher Jowwod hat bekanntgegeben, dass das Rollenspiel Arcania: A Gothic Tale nun weltweit Arcania - Gothic 4 heißen werde.

von Yassin Chakhchoukh,
31.03.2010 12:20 Uhr

CD Projekt, der Vertriebspartner des Publishers Jowood in Polen, hat auf einer Pressekonferenz eine Namensänderung des Rollenspiels Arcania: A Gothic Tale bekanntgegeben. Auf Nachfrage von GameStar bei Jowood wurde uns die Änderung auch für den deutschen Markt bestätigt. Somit heißt der neueste Vertreter der Gothic-Serie nun offiziell Arcania - Gothic 4.

Bisher wurden alle Gothic-Spiele von Piranha Bytes entwickelt. Mittlerweile hat sich das Studio allerdings von Publisher Jowood getrennt und gemeinsam mit Deep Silver das Rollenspiel Risen veröffentlicht.

Die Markenrechte an Gothic liegen immer noch bei Jowood. Die Namensänderung ist insofern nachvollziehbar, als dass es nun keine Verwirrung um den offiziellen Nachfolger mehr geben wird. Wer allerdings die geistige Nachfolge antreten wird, entscheidet sich erst beim Release von Arcania - Gothic 4. Ein konkretes Veröffentlichungsdatum soll laut Jowood in Kürze folgen.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen