Arcania: Fall of Setarrif - Addon-Ankündigung und erste Screenshots

Jowood hat mit Arcania: Fall of Setarrif die erste Erweiterung zum Rollenspiel Arcania: Gothic 4 angekündigt und erste Screenshots veröffentlicht.

von Christian Fritz Schneider,
10.12.2010 12:30 Uhr

Der Publisher Jowood wird das Rollenspiel Arcania: Gothic 4 demnächst mit dem Addon Arcania: Fall of Setarrif um neue Quests und Regionen wie Städte, Küstenregionen, Dschungel und Vulkangebirge erweitern. Die Geschichte von Fall of Setarrif wird direkt ans Ende des Hauptspiels anschließen und den namenlosen Helden in die abgeschottete Stadt Setarrif schicken, wo ein Dämon Chaos und Verwüstung stiftet. Der Publisher verspricht rund 10 Spielstunden, in denen der Held unter anderem gegen neue Feinde antreten muss und neue Gegenstände findet. Zudem soll es in Arcania: Fall of Setarrif erstmals möglich sein, andere Charaktere zu steuern und so die Geschichte aus einem anderen Blickwinkel zu erleben.

Wann genau Arcania: Fall of Setarrif erscheint, hat Jowood noch nicht bekannt gegeben. Auch ob es sich bei dem Addon um eine Download-Erweiterung handelt oder ob Fall of Setarrif als reguläre Retail-Fassung in die Händlerregale kommt, ist noch offen. Immerhin gibt es aber schon erste Screenshots, die wir in der Bilder-Galerie zusammengefasst haben.

Arcania: Fall of Setarrif - Screenshots ansehen


Kommentare(34)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.