Arcanum

von GameStar Redaktion,
12.05.2000 22:13 Uhr

Arcanum, das neue Rollenspiel von Fallout-Macher Tim Cain, nimmt langsam Gestalt an: Bei einer Vorführung am Sierra-Stand mußte man unseren Redakteur Gunnar beinahe mit Gewalt von der Maus wegreissen. Obwohl die Grafik Tiles verwendet und daher ein bisschen altbacken aussieht, macht das Spiel einen sehr starken Eindruck. Das vom Entwickler Troika selbst erdachte Charaktersystem erlaubt sehr flexible Figuren, und die detailreiche Welt dürfte Fallout- oder Planescape-Fans viel zu bieten haben. Arcanum spielt in einer Welt zwischen Technologie und Magie; Charaktere können zaubern oder absurde Machinen bauen; magische Tränklein mischen oder einfache Robotkreaturen erschaffen. Ein sehr komfortabler Welteditor liegt dem Spiel bei, damit Spieler einfach eigene Szenarios entwickeln können. Arcanum soll im September erscheinen.
(gun)


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.