ARGO Online - Details zur Story und mehr

Der Publisher burda gibt neue Details zum kostenlosen Online-Rollenspiel ARGO Online bekannt.

von Andre Linken,
26.01.2011 18:04 Uhr

Der Publisher Burda hat jetzt einige neue Details zum kostenlosen Online-Rollenspiel ARGO Online offenbart. So dreht sich die Story rund um den Konflikt zwischen zwei völlig unterschiedlichen Fraktionen. Die Nobilans haben sich der Entwicklung und dem Fortschritt zugewandt, so dass ihre Heimat einer Steampunk-Welt gleicht. Im krassen Gegensatz dazu stehen die naturverbundenen Floresslah, die mit der Technologie nicht viel am Hut haben.

Eine Gemeinsamkeit haben die Völker dennoch: Beide begehren das seltene Element namens »Earthdium«. Dieses war einst der Auslöser eines Atomkriegs und bildet jetzt den wichtigsten Bestandteil des Ressourcen-Systems. Mithilfe dieses Elements können Spieler sowohl ihre Ausrüstung als auch ihre offensiven und defensiven Fähigkeiten verbessern. Sogar als Treibstoff für Fahrzeuge kommt Earthdium zum Einsatz. Um an diesen wertvollen Rohstoff zu gelangen, müssen Sie Monster besiegen, Quests lösen oder die Landschaft genau unter die Lupe nehmen.

In unserer Online-Galerie von ARGO Online finden Sie ab sofort einige neue Screenshots, die Ihnen das Volk der Floresslah genauer vorstellen.

Mehr Artikel, News und Infos rund um kostenlose Spiele finden Sie in unserer neuen Free2Play-Rubrik.

ARGO Online - Screenshots ansehen


Kommentare(7)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.