Argonaut - Englischer Entwickler vor dem Aus

von Roland Austinat,
26.10.2004 22:03 Uhr

Another one bites the dust: Argonaut, seit 20 Jahren als Entwickler von Jump'n'Runs und Action-Adventures wie Croc, Aladdin in Nasira's Revenge, Creature Shock und diverser Konsolen-Hits wie Starfox, Starglider und Kung-Fu Chaos unterwegs, steht vor dem Aus. Nachdem Argonaut letzte Woche rund 100 Entwickler entließ und das Design-Studio in Sheffield schloss, trat jetzt Firmenchef Jez San zurück. Den Ereignissen waren sehr durchwachsene Spiele wie Catwoman und ein Verlust von sechs Millionen Pfund im letzten Finanzjahr voraus gegangen, den selbst Erfolge wie das erste Harry-Potter-Spiel für Electronic Arts (noch für PlayStation) nicht ausgleichen konnten.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen