Asheron's Call - Crowdfunding-Aktion soll das MMO vor der Einstellung retten

Die beiden MMO-Spiele Asheron's Call und Asheron's Call 2 werden Anfang 2017 vom Netz genommen. Einige Fans haben nun eine Crowdfunding-Aktion gestartet, um das Spiel am Leben zu erhalten.

von Manuel Fritsch,
28.12.2016 15:42 Uhr

Zeit, Abschied zu nehmen: Asheron's Call und der Nachfolger Asheron's Call 2 werden am 31. Januar 2017 abgeschaltet. Daran scheint auch die Spendenaktion nichts mehr ändern zu können.Zeit, Abschied zu nehmen: Asheron's Call und der Nachfolger Asheron's Call 2 werden am 31. Januar 2017 abgeschaltet. Daran scheint auch die Spendenaktion nichts mehr ändern zu können.

Am 31. Januar 2017 ist Schluß. Das MMO Asheron's Call und auch der Nachfolger Asheron's Call 2 werden Anfang 2017 vom Netz genommen. Neue Accounts lassen sich nicht mehr einrichten, Spieler erhalten noch einen Monat Zeit, sich zu verabschieden. Einige Fans wollen die Entscheidung des Entwicklers nicht auf sich sitzen lassen und haben eine Crowdfundingaktion auf GoFundMe gestartet, um das Spiel zu retten.

Auch wenn die Seite behauptet, dass die Spendenaktion gerade »trending«, also besonders beliebt sei, scheint die Resonanz sehr verhalten zu sein. Gerade mal 1500 US-Dollar von gewünschten 2 Millionen sind durch lediglich 18 Menschen innerhalb der ersten Wochen zusammen getrommelt worden. Ziel ist es übrigens, dass Warner Brothers das Spiel komplett in Spielerhand übergibt. Vielleicht kann Asheron's Call in Zukunft also als Community-Projekt betrieben werden.

Mehr zur Einstellung: Asheron's Call - Online-Rollenspiel wird nach 17 Jahren eingestellt

Die Entwickler und Betreiber Turbine Entertainment haben über zehn Jahre lang Updates und Contentpflege betrieben, doch 2017 wird der Support nun endgültig nach über 17 Jahren eingestellt. Es wird wohl Zeit, Abschied zu nehmen.

Im Forum heißt es von einem Administrator:

"Schweren Herzens müssen wir das Ende unseres Supports für Asheron's Call und Asheron's Call 2 verkünden, und werden beide Dienste am 31. Januar 2017 abstellen. Diese Entscheidung wurde nicht leichtfertig getroffen, und wir wissen, dass das für viele von euch enttäuschend kommt. Das Spiel entstand durch liebevolle Arbeit, und es fällt uns nicht leicht, es zu einem Ende zu bringen."

Asheron's Call - Preview-Video PLUS-Archiv 3:17 Asheron's Call - Preview-Video


Kommentare(3)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.