Assassin's Creed - PC-Version verspätet sich

von Martin Le,
30.01.2008 10:44 Uhr

Wie die Kollegen von Eurogamer.net berichten, müssen sich PC-Fans von Assassin's Creed auf eine Verschiebung einstellen. Der neue Zeitplan sieht jetzt den 28. März als Veröffentlichungstermin vor. Die Gründe für die Verspätung sind nicht bekannt, aber dafür haben interessierte Spieler nun noch etwas länger Zeit, um ihren PC den doch recht happigen Systemanforderungen anzupassen.

Außer dem Action-Adventure, sind beim Entwickler-Team Ubisoft Montreal zur Zeit unter anderem noch die Spiele Far Cry 2 und Lost in der Mache. Eine ausführlichen Eindruck zu Assassin's Creed finden Sie in unserer Angespielt-Preview.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen