Assassin’s Creed Unity - Download-Probleme beim Dead-Kings-DLC

Mit dem Launch des Dead-Kings-DLCs für Assassin’s Creed Unity häuften sich die Beschwerden von PC-Spielern. Offenbar lassen sich die neuen Download-Inhalte nicht ohne weiteres herunterladen. Es gibt jedoch eine inoffizielle Lösung.

von Tobias Ritter,
15.01.2015 08:43 Uhr

Bei Assassin’s Creed Unity gibt es offenbar Probleme mit dem Herunterladen von DLCs. Einige Nutzer haben aber einen Workaround gefunden.Bei Assassin’s Creed Unity gibt es offenbar Probleme mit dem Herunterladen von DLCs. Einige Nutzer haben aber einen Workaround gefunden.

Der am 14. Januar 2015 zum Herunterladen freigegebene erste DLC für Assassin’s Creed Unity ist eigentlich dazu gedacht, die Spieler mit kostenlosen neuen Inhalte für den relativ holprigen Launch des Action-Aldventures zu entschädigen. Zumindest auf dem PC ist dem Entwickler und Publisher Ubisoft das jedoch nicht auf Anhieb gelungen: Sowohl in den Steam-Foren auch auf der offiziellen Support-Seite des Unternehmens beschweren sich zahlreiche Nutzer über Download-Probleme mit dem Dead-Kings-DLC.

Offenbar war es zahlreichen Spielern zunächst nicht möglich, die Download-Inhalte nach dem offiziellen Launch des DLCs herunterzuladen - weder über Steam noch über den Uplay-Launcher. Ubisoft hat sich in dem entsprechenden Foren-Thread bereist in Person des zuständigen Community-Managers zu Wort gemeldet, bisher jedoch keine offizielle Lösung des Problems genannt.

Dafür sind einige betroffene Nutzer selbst fündig geworden: Wie es auf ubi.com heißt, hilft es offenbar, in der DLC-Sektion des Spiels im Uplay-Client die Dateien zu verifizieren und zu reparieren. Anschließend scheint ein Herunterladen der neuen Inhalte möglich zu sein.

Auch auf Steam gibt es wohl einen entsprechenden Workaround. Hier lässt man sich einfach die Download-Inhalte zu Assassin’s Creed Unity anzeigen und startet die Installation neu. Bei einigen Spielern hat das offenbar geholfen.

Derweil scheint Assassin’s Creed Unity nicht das einzige Ubisoft-Spiel zu sein, bei dem es Probleme mit dem Herunterladen von Download-Inhalten gibt. Auch auf der Steam-Produktseite zu Far Cry 4 beschweren sich zahlreiche Nutzer über nicht herunterladbare DLCs und geben dem Open-World-Actionspiel dementsprechend negative Wertungen. Ubisoft hat sich dazu bisher noch nicht offiziell geäußert. Möglicherweise helfen aber auch hier die oben genannten Workarounds.

» Assassin's Creed Unity: Dead Kings - Was ist drin im kostenlosen Story-DLC?

Assassin's Creed Unity: Dead Kings - Gameplay: So viel Spaß macht der Story-DLC Assassin's Creed Unity: Dead Kings - Gameplay: So viel Spaß macht der Story-DLC

Assassin's Creed Unity - Screenshots aus dem DLC »Dead Kings« ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...