Asteroids: Outpost - Reboot als Open-World-MMO mit Survival-Elementen

Atari plant einen Reboot seines Arcade-Klassikers Asteroids. Unter dem Titel Asteroids: Outpost wird gerade ein Open-World-MMO mit Sandbox- und Survival-Elementen entwickelt, das schon bald in die Early-Access-Phase startet.

von Tobias Ritter,
11.02.2015 12:12 Uhr

Asteroids: Outpost ist ein Reboot des Arcade-Klassikers aus dem Jahre 1979. Es handelt sich um ein Survival-MMO.Asteroids: Outpost ist ein Reboot des Arcade-Klassikers aus dem Jahre 1979. Es handelt sich um ein Survival-MMO.

Atari hat mit Asteroids: Outpost einen Reboot seines im Jahre 1979 veröffentlichten Arcade-Klassikers Asteroids angekündigt. Das Spiel wird vom neu gegründeten Studio Salty Games entwickelt. Das Team besteht aus diversen Industrie-Veteranen, die zuvor unter anderem an Call of Duty: Black Ops 2, Call of Duty: Ghosts und Star Trek Online gearbeitet haben.

Bei Asteroids: Outpost handelt es sich, anders als beim Original, übrigens nicht um einen erneuten Top-Down-Shooter, sondern um ein Open-World-Sandbox-Survival-Spiel mit MMO-Elementen und einem Sandbox-Setting. Das Spiel soll schon bald in die Early-Access-Phase starten und lässt die Spieler in die Rolle eines Space-Miners schlüpfen.

Ziel sind der Aufbau und die Verteidigung einer Basis, während ein massiver und unversöhnlicher Asteroidengürtel erkundet wird. Dabei können Allianzen mit anderen Spielern eingegangen werden. Aber auch Kampfhandlungen sind möglich, etwa wenn es um knappe Ressourcen und den Ausbau des eigenen Territoriums geht. Außerdem müssen Asteroiden-Schauer abgewehrt werden um die eigene Basis zu schützen.

»Wir ehren das original Asteroids indem wir einige klassische Features wie das Zerstören von Asteroiden einbauen, während wir gleichzeitig eine komplett neue Prämisse und ein neues Gameplay einführen. Asteroids: Outpost wird sowohl Fans des klassischen Asteroids als auch Enthusiasten immersiver Survival-Spiele und umfangreicher MMOs ansprechen.«

Einen Release-Zeitraum für die finale Spielversion gibt es noch nicht. Auch Bildmaterial aus dem Spiel liegt uns bisher nicht vor.

Weitere Details zur kommenden Survival-MMO-Neuauflage finden sich demnächst auf der offiziellen Webseite unter asteroidsoutpost.com.


Kommentare(10)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.