ASUS - bereitet Launch von RD600-Boards vor

von Florian Holzbauer,
15.11.2006 17:52 Uhr

Was möglicherweise der letzte ATI-Chipsatz für Intel-Systeme werden könnte, geht langsam in die finale Phase. ASUS bereitet den Launch seines ersten Mainboards mit dem RD600-Chipsatz vor.

Ein genauer Termin ist nicht bekannt. DFI gibt für seine RD600-Boards Dezember an; ASUS könnte etwas früher dran sein. Der RD600 selbst soll sich vorwiegend an Nutzer richten, die keine Angst vor Overclocking haben, denn selbige Eigenschaften sollen hervorstechen und den Chipsatz gerade für Spieler interessant machen.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.