Asus - Anteil an Notebooks mit AMD-Prozessoren bleibt gleich

Gerüchte, die in der letzten Woche aufkamen und behaupteten, dass Asustek in Zukunft weniger Notebooks mit AMD -Prozessoren bauen will, wurden von Asus nun dementiert. Es werde sich in naher Zukunft nichts an der Firmenpolitik hinsichtlich AMD ändern. Statt der angeblichen nur noch 10% will Asus nach wie vor 18 bis 22% aller produzierten Notebooks mit AMD-CPUs ausstatten.

von Georg Wieselsberger,
08.12.2007 22:44 Uhr

Gerüchte, die in der letzten Woche aufkamen und behaupteten, dass Asustek in Zukunft weniger Notebooks mit AMD-Prozessoren bauen will, wurden von Asus nun dementiert. Es werde sich in naher Zukunft nichts an der Firmenpolitik hinsichtlich AMD ändern. Statt der angeblichen nur noch 10% will Asus nach wie vor 18 bis 22% aller produzierten Notebooks mit AMD-CPUs ausstatten.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.