Asus - 80% Marktanteil bei P45-Mainboards?

Wie DigiTimes unter Bezug auf Quellen bei Asustek meldet, sollen 80 Prozent aller weltweit verkauften Mainboards mit Intel P45-Chipsatz von Asus stammen.

von Georg Wieselsberger,
06.10.2008 10:07 Uhr

Wie DigiTimes unter Bezug auf Quellen bei Asustek meldet, sollen 80 Prozent aller weltweit verkauften Mainboards mit Intel P45-Chipsatz von Asus stammen. Im dritten Quartal soll Asus 6,12 Millionen Mainboards verkauft und damit ein Wachstum von 20% erreicht haben. Allerdings waren die Verkäufe in den ersten beiden Quartalen niedriger als erwartet, so dass Asus eventuell das Jahresziel von 24 Millionen Mainboards nicht erreichen könnte. Die Hoffnungen ruhen daher auf den neuen X58-Platinen für den Intel Core i7.

Täglich informiert sein? Jetzt Newsletter bestellen!


Kommentare(6)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.