Asus - Bis 2010 20% Marktanteil im PC-Bereich

Jonney Shih , CEO von Asustek, hat in einem Interview mit DigiTimes erklärt, dass man bis 2010 einen Marktanteil von 20% oder mehr im PC-Bereich erreichen möchte. Insbesondere weitere Eee-Produkte sollen dazu beitragen. Zur Zeit ist Hewlett-Packard mit 19,6% Branchenführer und Asus mit 4,4% nicht einmal unter den Top Fünf zu finden.

von Georg Wieselsberger,
21.11.2007 10:07 Uhr

Jonney Shih, CEO von Asustek, hat in einem Interview mit DigiTimes erklärt, dass man bis 2010 einen Marktanteil von 20% oder mehr im PC-Bereich erreichen möchte. Insbesondere weitere Eee-Produkte sollen dazu beitragen. Zur Zeit ist Hewlett-Packard mit 19,6% Branchenführer und Asus mit 4,4% nicht einmal unter den Top Fünf zu finden.

Durch günstige, leicht zu bedienende PCs soll sich das ändern, wobei die Leistungsfähigkeit laut Shih nicht das Wichtigste ist. Aktuelle PCs seien schon viel schneller als notwendig und Asus wollte statt der Jagd nach Quad- und Oktocores lieber zurück zu den Grundlagen: der Funktion und dem Preis.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen