Asus - Eee PC ab September erhältlich

Asus wird mit der Auslieferung seines kostengünstigen " Eee PC "-Laptops im September in den USA, Europa, China und Taiwan zeitgleich Mitte September beginnen. Die erste Liefermenge soll 20.000 Einheiten betragen. Der Eee PC wird in verschiedenen Versionen erhältlich sein, das günstigste Modell kostet dabei nur 199 US-Dollar, das teuerste gerade einmal 369 Dollar. Insgesamt will Asus 500.000 Laptops noch in diesem Jahr ausliefern und rechnet mit 3-5 Millionen im nächsten Jahr.

von Georg Wieselsberger,
21.08.2007 10:14 Uhr

Asus wird mit der Auslieferung seines kostengünstigen "Eee PC"-Laptops im September in den USA, Europa, China und Taiwan zeitgleich Mitte September beginnen. Die erste Liefermenge soll 20.000 Einheiten betragen. Der Eee PC wird in verschiedenen Versionen erhältlich sein, das günstigste Modell kostet dabei nur 199 US-Dollar, das teuerste gerade einmal 369 Dollar. Insgesamt will Asus 500.000 Laptops noch in diesem Jahr ausliefern und rechnet mit 3-5 Millionen im nächsten Jahr.

Der Eee PC-Laptop ist ein Subnotebook mit Intel-Prozessor, vermutlich einem Intel Celeron-M mit 900 Mhz, verwendet die integrierte Grafik des Intel 910-Chipsatzes und verfügt über 512 MB DDR2-400-Speicher. Bildschirmgrösse und Festplattenspeicher bzw. Solid-State-Disks variieren je nach Modell. Als Betriebssystem kommt Linux zum Einsatz.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen