Asus - Eee PC S101 offiziell vorgestellt

Asus hat den bisher teuersten Eee PC-Laptop S101 nun auch offiziell vorgestellt.

von Georg Wieselsberger,
05.10.2008 13:34 Uhr

Asus hat den bisher teuersten Eee PC S101 nun auch offiziell vorgestellt. Der S101 ist ein sehr flacher und kleiner Laptop, der nur 18 bis 25mm hoch ist und knapp ein Kilogramm wiegt. Das 10 Zoll-LCD besitzt eine LED-Hintergrundbeleuchtung und bietet eine Auflösung von 1024x600 Pixel. Die weitere Ausstattung entspricht der vieler anderer Netbooks: Intel Atom mit 1,6 GHz, Intel 945GSE-Chipsatz, 1 GB RAM, ein Solid-State-Laufwerk mit 16, 32 oder 64 GB und WLAN. Auch Bluetooth 2.0, eine 0,3 Megapixel-Webcam, ein 4-in-1-Kartenleser, Stereo-Lautsprecher und ein Multitouch-Touchpad sind vorhanden. Der S101 kostet je nach Größe der SSD und Betriebssystem (Linux oder Windows XP) zwischen 699 und 799 US-Dollar.

Täglich informiert sein? Jetzt Newsletter bestellen!


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen