Asus - Neue VENTO TA-D-Gehäuse

Asus hat sein Angebot an PC-Gehäusen um drei neue Varianten der VENTO TA-D -Serie erweitert. Die Gehäuse TA-D1 , TA-D2 und TA-D3 sind jeweils 190 x 433 x 479 mm groß, bieten Platz für einen hinteren 12 cm-Lüfter und einen Frontlüfter, der 12 cm, 9,2 cm oder 8 cm groß sein kann. Fünf Einschübe, darunter einer mit 3,5 Zoll, bieten Platz für optische Laufwerke oder Frontpanels, intern können sechs 3,5 Zoll-Geräte wie Festplatten eingebaut werden. Als Frontanschlüsse stehen 2x USB, 2x Audio und optional 1x Firewire zur Verfügung. Äußerlich unterscheiden sich die drei Gehäuse durch die Kombination von Schwarz. Silber und die Platzierung von LEDs, die je nach Modell bei Betrieb rot oder blau leuchten und die Farbe entsprechend bei Festplattenaktivität ändern. Der Preis für die neuen VENTO-Cases ist noch nicht bekannt.

von Georg Wieselsberger,
19.05.2008 11:17 Uhr

Asus hat sein Angebot an PC-Gehäusen um drei neue Varianten der VENTO TA-D-Serie erweitert. Die Gehäuse TA-D1, TA-D2 und TA-D3 sind jeweils 190 x 433 x 479 mm groß, bieten Platz für einen hinteren 12 cm-Lüfter und einen Frontlüfter, der 12 cm, 9,2 cm oder 8 cm groß sein kann. Fünf Einschübe, darunter einer mit 3,5 Zoll, bieten Platz für optische Laufwerke oder Frontpanels, intern können sechs 3,5 Zoll-Geräte wie Festplatten eingebaut werden. Als Frontanschlüsse stehen 2x USB, 2x Audio und optional 1x Firewire zur Verfügung. Äußerlich unterscheiden sich die drei Gehäuse durch die Kombination von Schwarz. Silber und die Platzierung von LEDs, die je nach Modell bei Betrieb rot oder blau leuchten und die Farbe entsprechend bei Festplattenaktivität ändern. Der Preis für die neuen VENTO-Cases ist noch nicht bekannt.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen