Asus - Rekordgewinne

Asustek hat die Geschäftszahlen für das dritte Quartal 2007 bekannt gegeben. Die Einnahmen sind auf 4,12 Milliarden US-Dollar und damit im 46% im Vergleich zum Vorjahresquartal und 21% im Vergleich zum 2. Quartal gestiegen.

von Georg Wieselsberger,
31.10.2007 15:39 Uhr

Asustek hat die Geschäftszahlen für das dritte Quartal 2007 bekannt gegeben. Die Einnahmen sind auf 4,12 Milliarden US-Dollar und damit im 46% im Vergleich zum Vorjahresquartal und 21% im Vergleich zum 2. Quartal gestiegen.

Im 4. Quartal erwartet man eine Steigerung in Mainboardverkauf von 5-10 %, während man von 15% mehr Verkäufen bei den Grafikkarten ausgeht. Ausserdem erweitert Asustek sein Engagement im mobilen Bereich weiter durch neue Laptops, Barebones und beispielsweise den Eee PC, von dem bis Ende des Jahres 400.000 Exemplare ausgeliefert werden sollen.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen