Asus - Sexy EeePC-Werbung aus Asien

Asus wirbt in Asien mit nackten Tatsachen für die EeePC-Netbooks. Wir haben die Bilder in der Galerie.

von Christian Fritz Schneider,
31.08.2009 17:58 Uhr

Sex sells! Kein Wunder also, dass der Computerhersteller Asus mit viel nackter Haut für seine Netbooks der EeePC-Serie wirbt. Eine neue Werbekampagne in Zusammenarbeit mit der taiwanesischen Firma Moko zeigt eine Reihe junger Damen die scheinbar nichts lieber tun, als sich in weißer Unterwäsche vor oder mit ihren Mininotebooks zu räkeln.
Ob es sich bei der Photoreihe, die offensichtlich auf den asiatischen Markt zugeschnitten ist, tatsächlich um eine offizielle Kampagne von Asus handelt, gilt als umstritten. Immerhin tragen die Damen auf einigen der Bilder deutlich sichtbar Unterwäsche mit dem Celvin-Klein-Schrifzug, während die Modefirma ansonsten nicht weiter auf den Plakaten erwähnt wird.
Aber sehen Sie selbst.

Sexy EeePC-Werbung aus Asien ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen