Asus - So soll der "Eee Monitor" aussehen

Unsere Kollegen von der amerkanischen PC World haben beim TekTrend Seminar von Asus im Rahmen der Computex einen ersten Eindruck eines "Eee Monitors" erhalten.

von Georg Wieselsberger,
06.06.2008 14:25 Uhr

Unsere Kollegen von der amerikanischen PC World haben beim TekTrend Seminar von Asus im Rahmen der Computex einen ersten Eindruck eines "Eee Monitors" erhalten. Trotz des Namens handelt es sich nicht nur um einen Bildschirm, sondern um um eine "super mini Eee Box", also um einen All-in-One-Rechner wie beispielsweise den iMac von Apple. Welche Hardware im Eee Monitor steckt und zu welchem Preis er verkauft werden soll, ist noch unklar. Gerüchte gehen zumindest von einem 19 bis 21 Zoll-LCD und einem eingebauten TV-Tuner aus, zu einem Preis von ca. 500 US-Dollar.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...