Asus Transformer Prime - Tablet mit Nvidia-Quadcore Tegra 3 vermutlich am 9. November

Asus wird am 9. November ein neues Tablet vorstellen, dass den Quadcore-Prozessor Tegra 3 von Nvidia verwendet.

von Georg Wieselsberger,
21.10.2011 15:44 Uhr

Auf der All Things Digital AsiaD-Konferenz verriet Asus-Chef Jonney Shih, dass das Unternehmen für den 9. November die Vorstellung eines neuen 10-Zoll-Tablets plant. Das Gerät trägt die Bezeichnung Transformer Prime und wird laut Shih den neusten Tegra-Prozessor von Nvidia verwenden, einen auch unter dem Codenamen »Kal El« bekannten Quadcore mit Geforce-Grafikkern.

Das Transformer Prime kann wie sein Vorgänger EeePad Transformer per Docking-Station zu einem Notebook ausgebaut werden. Als Betriebssystem kommt wahrscheinlich schon das brandneue Android 4.0 zum Einsatz, auch wenn Shih das noch nicht direkt bestätigen wollte.

Ein Prototyp, den Shih bereits bei sich hatte, war nur 8,3 Millimeter dick und soll mit einer Batterieladung bis zu 14,5 Stunden lang funktionieren.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen