Asus - Xonar DX-Soundkarte

Die von Asus bereits vor einigen Wochen angekündigte Xonar DX PCI Express 7.1 -Soundkarte ist nun erhältlich. Laut Asus soll die Karte ein 35 Mal saubereres Signal liefern als die üblichen Onboard-Codecs. Dies liegt unter anderem an der Verwendung hochwertiger Bauteile wie dem Digital-Analog-Umsetzer CirrusLogics CS4398 . Die Karte nutzt den PCIe 1x-Steckplatz, der bisher kaum verwendet wird.

von Georg Wieselsberger,
21.03.2008 14:07 Uhr

Die von Asus bereits vor einigen Wochen angekündigte Xonar DX PCI Express 7.1-Soundkarte ist nun erhältlich. Laut Asus soll die Karte ein 35 Mal saubereres Signal liefern als die üblichen Onboard-Codecs. Dies liegt unter anderem an der Verwendung hochwertiger Bauteile wie dem Digital-Analog-Umsetzer CirrusLogics CS4398. Die Karte nutzt den PCIe 1x-Steckplatz, der bisher kaum verwendet wird.

Die Soundkarte unterstützt Dolby Home Theater, Dolby Digital Live, Dolby Headphone, Pro Logix IIx, DS3D GX und EAX 5.0 und bietet auch einen digitalen Ausgang für Dolby Digital und DTS. Der Preis für die Xonar DX liegt bei 89 US-Dollar.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen