Asus ROG Matrix GTX 580 - Erste Bilder der High-End-Grafikkarte

Im Internet sind erste Bilder der Asus ROG Matrix GTX 580 aufgetaucht, die vermutlich auf der Computex Anfang nächster Woche vorgestellt wird.

von Georg Wieselsberger,
26.05.2011 09:59 Uhr

Die Asus Republic of Gamers (ROG) Matrix GTX 580, die auf den von Xfastest veröffentlichten Bildern nun erstmals zu sehen ist, ist eine für besonders hohe Taktraten entworfene Version der Nvidia Geforce GTX 580 . Die Grafikkarte besitzt eine stark verbesserte Stromversorgung mit 19 Phasen und einen zweiten BIOS-Chip, der im Safe-Mode verwendet werden kann, falls ein BIOS-Update des ersten Chips nicht funktioniert.

Die Lüfter der Asus Matrix GTX 580 lassen sich über zwei Tasten auf der Platine auf Wunsch auch direkt steuern. Der große DirectCU-II-Kühler sorgt nicht nur für niedrigere Temperaturen und mehr Übertaktungsspielraum, sondern auch dafür, dass die Grafikkarte im PC gleich drei Slots belegt.

Ab Werk beschleunigt Asus den GF110-Grafikchip von 772 auf 816 MHz. Bisher ist nicht bekannt, wann die Asus ROG Matrix GTX 580 veröffentlicht und wie viel die Grafikkarte im Handel kosten wird.

Asus ROG Matrix GTX 580 - Erste Bilder der High-End-Grafikkarte ansehen


Kommentare(25)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.