Atari - Entwickler-Prominenz auf der GC 2005

von GameStar Redaktion,
10.08.2005 14:13 Uhr

In etwas mehr als einer Woche öffnet die Games Convention 2005 in Leipzig ihre Pforten und noch immer ebbt die Ankündigungswelle seitens der Publisher nicht ab. So kündigte Atari jetzt gleich drei bekannte Entwickler an, die auf der Messe ihre aktuellen Projekte präsentieren. So reist beispielsweise Gareth Edmondson von Reflections Interactive nach Deutschland, um Driver 2006 zu zeigen. Robert Clemens von den Replay Studios hat das Rennspiel Crashday im Gepäck, während Ralf Adam (Spellbound) einen genaueren Blick auf Desperados 2 gewährt. Es wird also einiges geboten.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen