ATI - RV410 als Konkurrent zur 6600 GT

von Patrick Zahnleiter,
18.08.2004 19:00 Uhr

Wie auf der asiatischen Seite HKEPC zu lesen ist, wird ATIs RV410 Mainstream-Grafikkarte direkt als Konkurrent zu nVidias 6600 GT eingeplant. So wird die ATI-Karte mit nativem PCI-E ausgestattet sein und in 110-Nanometer-Strukturen gefertigt. Chip- und Speichertakt werden je 500 MHz betragen. Acht Pixel-Pipelines, sechs Vertex-Pipelines und vermutlich ein 128-Bit-Speicherinterface sind eingeplant. X800-typische Features, wie Shader-Model 2.0b und 3Dc sollen ebenfalls unterstützt werden.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.