ATI - AMD-Chipsatz vorgestellt

von Patrick Zahnleiter,
08.11.2004 19:12 Uhr

Heute hat ATI seinen ersten Chipsatz für AMD-Systeme vorgestellt. Die Radeon Xpress 200-Serie unterstützt Sockel 754, den neuen Sockel 939, sowie PCI-Express. Wahlweise ist der Chipsatz mit integrierter DirectX 9-Grafiklösung zu haben, die über eine Radeon X300 umgesetzt wird. Weitere Features sind S-ATA RAID, acht USB-Ports, vier PCI-E 1x-Steckplätze, Gigabit LAN, High Definition Audio und Übertaktungsfunktionen. ATI hat ebenfalls namhafte OEM-Partner, wie HP, Medion, Asus oder MSI zur Seite, die für die Verbreitung des Chipsatzes sorgen werden.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.